Assistenzhunde

Ist denn wirklich in der ganzen Gesellschaft schon angekommen,

dass wir in jeder Hinsicht "barrierefrei" werden müssen?

Zuerst im Kopf, und dann sozusagen in allen Lebenslagen.

Joachim Gauck

Aus der Praxis

 

Die Aufnahmen stellen Trainings-Situationen und Beispiele aus dem Praxisalltag

mit betroffenen Menschen aus dem persönlichen Umfeld der Trainer vor

oder zeigen Anschauungs-Situationen mit Hunden und ihren Trainern in der Ausbildung

 

Wir veröffentlichen keine Fotos mit Klienten der Assistenzhunde-Ausbildungsstätten.

 

 

Sicherung des rückwärtigen Raumes +Abblocken gegenüber der Umwelt: entspannte/zuverlässige Sicherung des Raumes im Rücken des Klienten (Blocken ist in verschiedenen Varianten möglich), Hier im lauten, bewegten Umfeld - : Vorbeiziehen einer aufgedrehten Kindergruppe. Eine sehr wichtige Aufgabe bei PTBS, Autismus, Asperger

Bindungsaufbau

zwischen Mensch und Hund

 

Herausführen aus einer belebten Gruppe (hier: Straßen-Karneval) und Aufsuchen eines beruhigten Ortes. Beruhigen bei Reizüber-flutung durch Beschweren auf den Oberschenkeln. Verhindern des Weglaufens.

Assistenzhund für Kind mit Asperger-Behinderung und Hyperkinetischem Syndrom

Beruhigen und Spannungsabbau durch ausdauerndes Beschweren, Sicherheit geben durch Abblocken (verschiedene Varianten möglich) der Umwelt.

Assistenzhund für einen jugendlichen Autisten.

Wichtige Aufgabe auch bei PTBS, Asperger, FASD

Selbständiges, situationsbezogenes Apportieren. Eine Aufgabe aus dem Bereich LPF (lebenspraktische Fertigkeiten)

Assistenzhund in Ausbildung für einen mobilitätseingeschränkten Schmerz-Klienten

...Diese Beispiel-Galerie wird fortgesetzt...

Leinenführ-Training mit einem Kind - und zwar bei gleichzeitiger Anwesenheit anderer Hunde und spielender Kinder auf dem Trainingsgelände. Diagnose des Kindes: Frühkindlicher Autismus in Kombination mit einer Wahrnehmungs- und Aufmerksamkeitsstörung. Der Assistenzhund in Ausbildung erreicht trotz großen Trubels um ihn herum bereits durch seine Grundruhe eine Spannungslösung beim Kind. Erst dadurch wird das Training überhaupt möglich

Schutz und Barriere aufbauen/ Sicherheit geben durch Distanz herstellen zu anderen Besuchern in einem Geschäft / seitliches Sichern des Raumes.

Wichtig bei PTBS, Asperger und Autismus-Spektrum-Störungen

 

 

 

 

 

 

 

Hilfe im Alltag:

Aufgaben aus dem Bereich LPF. Hier. das Anreichen von Gegenständen, wie Wäsche aus dem Wäschekorb.